Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Die nachfolgend aufgelisteten Allgemeinen Geschäftsbedingungen dienen als Grundlage für sämtliche unserer Angebote. Falls der Empfänger von unseren Angeboten Gebrauch macht, erkennt er diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen voll an.
Angebote:
Unsere Angebote werden aufgrund der Angaben seitens der Verkäufer/Vermieter gemacht. Daher können wir für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben in Exposés und sonstigen Informationen KEINE Haftung übernehmen. Irrtümer und Zwischenverkauf bzw. Zwischenvermietung bleiben ausdrücklich vorbehalten.
Behandlung von Angeboten:
Angebote und Mitteilungen von uns sind ausschließlich für den Adressaten bzw. Auftraggeber bestimmt und dürfen nur mit unserer schriftlichen Zustimmung an Dritte weitergegeben werden. Bei Weitergabe auch auszugweise- an Dritte ohne unsere Zustimmung haftet der Weitergebende für die volle Courtage, falls ein Vertrag zustande kommt.
Vertragsabschluss:
Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages bzw. eines Mietvertrages durch unseren Nachweis bzw. unsere Vermittlung ist zu unseren Gunsten eine Provision verdient und fällig. Unser Provisionsanspruch wird nicht dadurch berührt, dass ein anderes, statt des ursprünglich beabsichtigten Geschäftes zustande kommt (z.B. Kauf statt Miete oder umgekehrt), sofern das wirtschaftliche Ergebnis nicht wesent-lich von unserem Angebot abweicht. Das gleiche gilt, wenn zwischen Verkäufer und Käufer bzw. Vermieter und Mieter ein anderes Geschäft, als das beabsichtigte zustande kommt.
Wir haben den Anspruch auf Anwesenheit beim Vertragsabschluss. Erfolgt der Vertragsabschluss ohne unsere Anwesenheit, so ist uns vom Auftraggeber unverzüglich Nachricht über das Zustandekommen des Geschäfts zu erteilen.
Provision:
Der Provisionsanspruch wird fällig, sobald aufgrund unseres Nachweises bzw. unserer Vermittlung ein notarieller Kaufvertrag bzw. ein Mietvertrag abgeschlossen bzw. beurkundet wird. Eine Mitursächlichkeit unserer Tätigkeit ist ausreichend.
Die Zahlung des Provisionsbetrages von Käufern/Verkäufern ist innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsstellung zu leisten. Die Zahlung des Provisionsbetrages von Vermietern ist ebenfalls binnen 10 Tagen fällig, hier wird der Mietvertrag erst nach Zahlungseingang bei uns an die neuen Mieter ausgehändigt. Bei mehreren Auftraggebern haftet jeder für die vereinbarte Provision als Gesamtschuldner. Bei Zahlungsverzug sind Verzugszinsen i. H. von 3,5 % über dem Basiszinssatz fällig.
Für einen Haus/ bzw. Grundstücksverkauf ist vom Verkäufer die verhandelte Provision zu zahlen. Dem Käufer wird bei derartigen Geschäften eine Provision in Höhe von 3,57 % incl. MWST des Gesamtwertes (= 3 % des Gesamtwertes plus der gültigen Mehrwertsteuer) berechnet, sofern im Exposé beschrieben.
Für Vermietungen berechnen wir den Vermietern eine Provision in verhandelter Höhe.
Vorkenntnis des Angebotsempfängers:
Der Empfänger eines Angebotes, dem das angebotene Verkaufs- oder Vermietungsobjekt bereits bekannt ist, ist verpflichtet, uns dies spätestens innerhalb von 3 Werktagen schriftlich anzuzeigen. Unterlässt er diese Anzeige, ist er im Falle eines Vertragsabschlusses über das im Angebot nachgewiesene Objekt zur Zahlung der vereinbarten Provision verpflichtet.
Tätigkeit für den anderen Vertragspartner:
Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragsteil provisionspflichtig tätig zu werden.
Hinweis auf die Online-Streitschlichtungsstelle der EU:
diese ist unter der Adresse http://ec.europa.eu/consumers/odr zu finden.

Rechtshinweise:

Wir üben folgende Tätigkeit aus:

Maklertätigkeiten gem. § 34c GewO: Vermittlung des Abschlusses und Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss von Verträgen über Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte, Wohnräume, gewerbliche Räume. Aufsichtsbehörde: Kreis Heinsberg, Ordnungsamt, Valkenburger Str. 45, 52525 Heinsberg.
Rechtliche Hinweise zur Internetpräsenz:
Alle von uns erstellten Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Wir können keine Gewähr für die Vollständigkeit, Qualität und Aktualität der veröffentlichten Angebote übernehmen, da wir auf die Angaben seitens unserer Auftraggeber (Vermieter bzw. Verkäufer) angewiesen sind und diese nicht überprüfen können. Ebenso übernehmen wir keine Haftung für materielle oder ideelle Schäden, welche durch die Nutzung von unvollständigen oder fehlerhaften Informationen entstehen könnten, sofern uns kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden nachgewiesen werden kann.
Externe Links:  
Bezüglich externer Links teilen wir mit, dass wir nur für die eigenen Inhalte auf den Seiten von „ Zahren Immobilien“ verantwortlich sind.
Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten, die in Seiten zu finden sind, die auf unserer Homepage gelinkt werden und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angebrachten Links.
Datenschutzhinweise gem. Datenschutz- Grundverordnung DGSVO
Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Zahren Immobilien Inhaber Frank Lesch. Eine Nutzung der Internetseiten der Zahren Immobilien ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den Firma Zahren Immobilien Inhaber Frank Lesch geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.
Zahren Immobilien Inhaber Frank Lesch hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.
Sollten Sie eine Auskunft, Löschung oder Änderung wünschen bzw. Ihr Widerrufs-Recht nutzen, melden Sie sich bitte bei uns unter der folgenden Adresse:

Zahren Immobilien Inhaber Frank Lesch St.-Stephanus-Str. 1 41812 Erkelenz
Email: zahren-immobilien@arcor.de

Die vollst
ändige Zahren Immobilien Inhaber Frank Lesch Datenschutzverordnung können Sie unter folgenden Link aufrufen und nachlesen:
Datenschutzerklärung

Die gesetzlichen Vorgaben finden Sie unter folgenden Link:
DSGVO


Urheberrecht:
Das Urheberrecht zu sämtlichen von uns erstellten Unterlagen, Bildmaterial, Exposés etc. verbleibt bei uns. Eine Vervielfältigung bzw. Verwendung unserer Unterlagen ist nur nach unserer schriftlichen Einverständniserklärung möglich.
Bilder:

Die hier auf der Homepage genutzten Fotos, Bilder, Grafiken, Schaltflächen als auch Banner sind urheberrechtlich geschützt. Die Speicherung, Verbreitung und Verwertung in gedruckter sowie elektronischer Form bedürfen eines schriftlichen Antrags auf Nutzungsgenehmigung an den Urheber. Da Zahren Immobilien Inhaber Frank Lesch nicht bei allen Fotos, Bildern, Grafiken, Schaltflächen und Bannern das Urheberrecht besitzt bitte den nachfolgenden Link zur detaillierten Tabelle der Quelle und Urheberrechte benutzen. Link

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Binnen 14 Tagen haben Sie als Kunde das Recht, ohne Angabe von Gründen diesen
Vertrag zu widerrufen. Ab dem Tag des Vertragsabschlusses beträgt die Widerrufsfrist 14 (vierzehn) Tage. Nach Erhalt dieser Belehrung in Textform beginnt die Frist, jedoch nicht
vor einem Vertragsabschluss bzw. auch nicht vor Erfüllung unserer gesetzlich vorgeschriebenen Informationsfrist gem. Art. 246 § 2
in Verbindung mit § 1 Abs. 1 sowie 2 EGBGB. Wenn Sie Ihr Widerrufsrecht ausüben möchten, müssen Sie uns, der Zahren Immobilien
Inhaber Frank Lesch, St.- Stephanus- Str. 1, 41812 Erkelenz, Tel.: 02431-75620, Fax: 02431-945455,Email: zahren-immobilien@arcor.de,
eine eindeutige Erklärung über Ihren Widerruf (z.B. auf dem Postweg als Brief, per Email oder per Fax) zukommen lassen.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist ist die Absendung Ihrer Widerrufserklärung vor Ablauf der Widerrufsfrist ausreichend.
Informationen zum Steitbeilegungsverfahren ab 01.02.2017
gem. § 36 Abs. 1 VSBG informieren wir hiermit unser Kunden wie folgt:
Wir sind nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Daher nehmen wir auch nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Folgen des Widerrufs:
Sollten Sie diesen Vertrag wirksam widerrufen, sind die beiderseits erhaltenen Leistungen zurück zu gewähren und evtl. gezogene Nutzen
( z. B. Zinsen) zu erstatten. Sie müssen uns insoweit Wertersatz leisten, falls Sie uns die erhaltenen Leistungen bzw. Nutzungen
( z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder nicht vollständig bzw. nur im verschlechterten Zustand zurück gewähren können.
Evtl. führt dies dazu, dass Sie vertraglich vereinbarte Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf erfüllen müssen.
Die wirksame Frist beginnt für Sie mit der Absendung, für uns mit dem Erhalt der Widerrufserklärung.
Wir werden dasselbe Zahlungsmittel zur Erstattung nutzen, mit welchem Sie die Zahlung an uns geleistet haben, es sei denn,
es wird ausdrücklich ein anderes Zahlungsmittel vereinbart. Wegen der Rückzahlung entstehen Ihnen keinerlei Kosten.
Falls sie verlangt haben, dass wir mit Ausführung unserer Dienstleistungen noch während der Widerrufspflicht beginnen sollen,
so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen.
Dieser Betrag errechnet sich aus den bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zu den vertraglich vereinbarten Gesamtdienstleistungen.
Besonderer Hinweis:
Sie erklären ausdrücklich, dass das Widerrufsrecht vorzeitig erlischt, wenn auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin der Vertrag von beiden Vertragsparteien vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
Ende der Widerrufsbelehrung

Rechtswirksamkeit:
Falls einzelner Punkte aus unseren Rechtshinweisen,. AGB’ s und/oder der Widerrufsbelehrung nicht oder nicht mehr vollständig der derzeit gültigen Rechtssprechung entsprechen, behalten die anderen Punkte jedoch ihre volle Gültigk
eit.
Gerichtsstand, soweit zulässig: Amtsgericht Erkelenz  / Stand: 01/2016

 

 

23590162 ©  Copyright AGB's beachten

 

 

38815711 ©  Copyright AGB's beachten

 

42896413 ©  Copyright AGB's beachten